Newsletter im Browser ansehen
Liebe Leserinnen, liebe Leser,
dritte Welle, Lockdown, Notfallbremse, Kontaktbeschränkungen und Einschränkungen sind Teil unserer Realität geworden.

Vor diesem Hintergrund sind die Corona-Hilfen und steuerlichen Erleichterungen eine wichtige Stütze, auch wenn sie nicht alles auffangen können.

Ergänzend zu den Schnelltests liegt alle Hoffnung auf einer erfolgreichen Impfstrategie – und die scheint Fahrt aufzunehmen.

Wenn nun noch schneller, noch mehr Menschen geimpft werden und die angekündigte Aufhebung der Priorisierung erfolgt, ist Licht am Ende des Tunnels in Sicht.

Lassen Sie uns noch etwas durchhalten! Lassen Sie uns zuversichtlich bleiben!

In diesem Sinne - Herzlichst
Ihr

Joachim Vogel
Erlass von Mieten
betroffen & anerkannt
Die Oberfinanzdirektion Nordrhein-Westfalen (OFD) verneint in einer Kurzinformation steuerlich nachteilige Folgen, wenn ein Vermieter dem Mieter Mietzahlungen erlässt, weil der Mieter von der Corona-Krise betroffen ist. Die Stellungnahme bezieht sich auf die Vermietung einer Wohnung und auf die Vermietung von Gewerberäumen durch Privatpersonen. >> mehr
Zeitungslektüre
privat & betrieblich
Können Aufwendungen für Tageszeitungen und Zeitschriften als Betriebsausgaben oder Werbungskosten abgezogen werden?>> mehr
Kein Betriebsausgabenabzug für Erststudium
unternehmerisch & abgewiesen
Aufgrund des gesetzlichen Abzugsverbots dürfen Kosten für ein Erststudium auch dann nicht als Betriebsausgaben abgezogen werden, wenn der Student bereits unternehmerisch tätig ist und das Studium diese Tätigkeit fördern soll.>> mehr
Zahlung von Verwarnungsgeldern
festgesetzt & geprüft
Zahlt der Arbeitgeber Verwarnungsgelder, die gegen ihn als Fahrzeughalter festgesetzt werden, weil seine Fahrer falsch geparkt haben, führt die Zahlung zwar nicht zu Arbeitslohn, allerdings kann der anschließende Verzicht auf einen Rückgriff gegen die Arbeitnehmer zu Arbeitslohn bei den Fahrern führen.>> mehr
verlängert
Der Begünstigungszeitraum für den Corona-Bonus wurde verlängert. Sofern ein Arbeitgeber bis dato nur einen Teilbetrag der 1.500 EUR ausbezahlt hat, kann der verbleibende Betrag bis 30.06.2021 steuerfrei ausbezahlt werden.
klargestellt
Die Kostenübernahme von Corona-Schnelltests durch den Arbeitgeber stellt keinen Arbeitslohn dar. Dies hat das Bundesfinanzministerium klargestellt.
erhöht
Die jährliche Hinzuverdienstgrenze für Altersvollrentner vor Erreichen der Regelaltersgrenze wurde in 2021 auf 46.060 EUR erhöht. Nach Erreichen der Regelaltersgrenze können Rentner unbegrenzt hinzuverdienen.
geregelt

Wenn im Mietvertrag geregelt ist, dass Ihr Kind als Vermieter auftritt und die Mieteinnahmen auf dem Konto Ihres Kindes eingehen, zahlt Ihr Kind keine oder wenig Steuern. Nebenwirkung: Werbungskosten, wie Abschreibungen und Schuldzinsabzug gehen verloren. Das Modell eignet sich also vorrangig für weitgehend abgezahlte und abgeschriebene Immobilien, bei denen auch sonst wenig Ausgaben anfallen.


KANZLEINEWS
Zusammenführung
Zum 1. Juli 2021 werden wir unsere Kanzleien Heidenheim und Ellwangen in unsere Kanzlei in Aalen integrieren.

Die Zusammenlegung der Kanzleien ermöglicht es uns, unsere Stärken noch besser zu bündeln und unsere Kompetenzen sowie unser Know-how noch intensiver und effektiver am Interesse unserer Mandanten auszurichten.

Der persönliche Kontakt sowie die individuelle Betreuung stehen für uns auch weiterhin an erster Stelle. Die bisherigen Ansprechpartner sind unverändert erreichbar. Lediglich die Anschrift und die Rufnummern ändern sich wie folgt:
VOGEL GmbH Steuerberatungsgesellschaft
Friedhofstraße 9, 73430 Aalen
07361 / 9663 – Durchwahl (bleibt unverändert)

Als starke Einheit – mit unseren Standorten in Aalen und Bopfingen – freuen wir uns darauf, auch zukünftig für unsere Mandanten da zu sein!
Impulse
Liebe Mandanten,

in unserer „Impulse-Reihe“ geht es dieses Mal darum, wie Unternehmen einen erfolgreichen Wandel bestreiten können. Vor dem Hintergrund der aktuellen Situation und mit Blick auf die Auswirkungen der Corona-Krise sicherlich eine interessante Fragestellung.

Hier geht's zum Beitrag.

Herzliche Grüße
Ihr Team der VOGEL Steuerberatung
Newsletter abbestellen
VOGEL Homepage
Impressum | Datenschutz